fbpx
Planungsfehler vermeiden

Typische Planungsfehler sind:

Wichtige Bedürfnisse von Familien übersehen

Familien sind in einer schönen aber doch herausfordernden Lebensphase. Werden die speziellen Bedürfnisse dieser Lebensphase nicht berücksichtig, dann entstehen im Alltag zahlreiche Problemzonen.

Nicht in Lebensphasen denken

Hat man bei der Planung nur die aktuelle Lebensphase im Kopf, dann vergibt man viel Potential für spätere Lebensqualität!

Ein Plan ist noch keine Planung

In der Planungsphase trifft man hunderte Entscheidungen, die sich auf die Lebensqualität auswirken. Sich dafür zu wenig Zeit zu nehmen führt zu eklatanten Fehlplanungen.

© Planen und Wohnen 2018, Impressum