Wohnqualität ist planbar

Mag. Herbert Reichl

Planen und Wohnen spiegelt meinen Lebenslauf wider: Zunächst absolvierte ich eine bautechnische Ausbildung (HTL in Salzburg), dann erkannte ich, dass Technik alleine nicht meiner Persönlichkeit entspricht, so dass ich nach drei Jahren Baupraxis mit dem Studium der Psychologie begann.

Als ich erkannte, dass das Bauen und das Wohnen pure Psychologie sind, tat sich für mich ein neuer Weg auf, den ich seit nunmehr 25 Jahren beschreite. Es ist der Weg, meine beiden Berufe zu verbinden, und die Psychologie im Bauen und im Wohnen zu verankern.

Lange habe ich mich mit dem komplexen Thema Wohnqualität beschäftigt und dabei viele praktische Methoden, für die Anwendung beim Planen und beim Wohnen, entwickelt.

Bmst. Mag. Herbert Reichl