fbpx

Hallo, ich bin Herbert Reichl und helfe Dir, die richtigen Raum- und Wohnentscheidungen zu treffen:

  • Auswahl des richtigen Grundstückes
  • die richtigen Planungsentscheidungen treffen
  • die richtigen Gestaltungsmaßnahmen wählen
  • und natürlich auch die richtigen Kauf- bzw. Mietentscheidungen

 

Alle diese Entscheidungen haben eines gemeinsam:

hier geht es um Deine Bedürfnisse als Grundlage für Deine Entscheidungen,

und um die Bedürfnisse Deiner Familie

Wie bin ich dazu gekommen? Als Jugendlicher habe ich entsprechend meines Talents für Mathematik eine Ausbildung zum Bautechniker (HTL) absolviert. In meiner anschließenden Arbeit bei einer Baufirma habe ich  schnell erkannt, dass mich eine rein technische Tätigkeit nicht zufrieden stellt. Mir hat etwas wesentliches gefehlt – der Mensch.

So habe ich eine Kehrtwendung in meiner beruflichen Entwicklung genommen, und nach drei Jahren Bautechnik, Psychologie studiert. Dabei dachte ich noch nicht an eine Kombination der beiden Berufe, sondern habe mich besonders mit therapeutischen Ansätzen beschäftigt. Hier kommt auch meine Vorliebe für das Thema Wohnen und Gesundheit her.

Synthese aus zwei Berufen

Bereit im Studium hat mich die Kombination vom Bauen mit der Psychologie fasziniert. Hieraus sind dann verschiedenste Angebote entstanden, wie das Hausbau – Coaching, oder die familiengerechte Planung.

Planen und Wohnen ist also aus der Kombination von planerischen und wohnpsychologischen Themen entstanden und stellt den Menschen in den Fokus. Wir stellen hier also die Fragen nach dem Ziel des Bauens, nach den Bedürfnissen und nach individuellen Lösungen.

Später habe ich gemeinsam mit Harald Deinsberger das Institut für Wohn- und Architekturpsychologie aufgebaut. Hier arbeiten verschiedene Experten zusammen, mit dem Ziel, die psychologische Seite des Bauens in den Vordergrund zu stellen.